Zum Inhalt springen

Europäisch & grün: Das Neue Bauhaus

31. Oktober 2023, 19:05

Einfach, funktional und für alle zugänglich: So einleuchtend diese Design-Prinzipien heute klingen, so revolutionär waren sie zu Beginn des Bauhausstils. Nun sei es an der Zeit für ein "Neues Europäisches Bauhaus", meint die EU-Kommission. Erneut sollen die Grenzen zwischen den Disziplinen eingerissen werden; dieses Mal, um Europa bis 2050 klimaneutral zu machen. Nachhaltigkeit, Ästhetik und Inklusion sollen dafür leitend sein. Recyclebare Bauelemente aus Stampflehm, eine schwimmende Universität am Regenwassersammelbecken eines ehemaligen Flugfeldes oder ein Gemeinschaftsgarten mitten in der Altstadt: Das Neue Bauhaus will Klimaschutz erfahrbar machen und in den Alltag der Menschen bringen. Und es will, ebenso wie das historische Vorbild, Erneuerung und Aufbruch anregen. Doch verbirgt sich dahinter tatsächlich ein neuer Lebensstil - oder nur ein neues Label?

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Hier geht`s zum Podcast

Hier geht`s zum Text

Hier geht`s zu ORFScience